Sonniges Absegeln

Corona, Navalis und Hakuna Matata siegen bei Clubregatta

Corona hart am Wind / Foto: © Oliver Meiske

Das Wetter verabschiedete die Segler des NYC mit blauem Himmel und Sonnenschein. Die Clubregatta bildete den offiziellen Abschluß der Segelsaison 2016.  14 Boote gingen an den Start und erlebten eine angenehme Wettfahrt. Es siegten Corona in der "Racer-Gruppe", Navalis in der "Cruiser-Gruppe" und Hakuna Matata in der "Folkeboot-Gruppe". Herzlichen Glückwunsch an die siegreichen Crews.

 Oliver Meiske 24.09.2016                              Ergebnis Clubregatta                                                                                      

________________________________________________________ 

Goldpokal Folkeboote 2016 in Helsinki

Stefan Rosehr mit "Positiv" am Start in Finnland

Goldcup FolkboatsStefan Rosehr nimmt mit seiner Crew Kian Rosehr und Wiebke Jungkamp am Goldpokal der Folkeboote vom 25. bis 30. Juli 2016 teil. Der Goldpokal wird zum ersten Mal in Finnland vom Helsingfors Segelklubb ausgerichtet. 65 Folkeboote sind im Rennen: Finnland (25), Deutschland (13), Estland (10), Schweden (9), Dänemark (7), Großbritannien (1).

Heute war die letzte Wettfahrt des Goldpokals 2016. Die Positiv-Crew schließt den Goldpokal erfolgreich mit einem 11. Platz ab! Kian machte als Vorschiffsmann einen tollen Job! Der NYC gratuliert der Positiv-Crew! Demnächst gibt es auf dieser Seite einen ausführlichen Bericht . Bis dahin gibt es hier eine Auswahl von Fotos zu sehen.

GER 731 Foto: http://sailpix.fi/folkboat-gold-cup-2016-hsk/ Goldpokal 2016, GER 731 "Positiv", Stefan und Kian Rosehr,                                                                                              Foto: http://sailpix.fi/folkboat-gold-cup-2016-hsk/

 ✯ Oliver Meiske 30.07.2016

________________________________________________________

Freitagabend-Regatta seit dem 27. Mai 2016

Nach dem erfolgreichen ersten Jahr der NYC-Freitagsregatta erfolgte der Start der Wettfahrten in der neuen Segelsaison am 27. Mai um 19 Uhr. Der Regattakurs hat sich bewährt und bleibt unverändert.

Die Freitagabend-Regatta ist der perfekte Einstieg in ein schönes Segelwochenende im NYC. Unvergessen die vielen schönen Sonnenuntergänge und der sportliche Wettkampf. Und natürlich das gesellige Beisammensein nach der Regatta, wo bei dem ein oder anderen Bier die Ereignisse und Beobachtungen diskutiert werden.

Die Freitagabend-Regatta ist eine große Bereicherung für das Vereinsleben des NYC und macht allen sehr viel Spaß. Klar, dass man bei der nächsten Wettfahrt wieder teilnimmt. Ein Einstieg ist für alle jederzeit möglich, denn es wird an jedem Freitagabend gesegelt und die vier besten Ergebnisse werden gewertet. Nähere Informationen und Ergebnisse gibt es hier

Sonnenuntergang während der Freitagabend-Regatta

 Oliver Meiske 25.04.2016 ✯ (Red. 06.06.2016) 

________________________________________________________

IDM Drachen 2016       im NYC

IDM Drachen 2016 in Niendorf/Ostsee

Die Internationale Deutsche Meisterschaft der Drachen wurde vom 07. bis 10. Juli 2016 vom Niendorfer Yachtclub veranstaltet.

Einen Bericht dieser gelungenen IDM der Drachen gibt der ausrichtende NRV (Norddeutscher Regattaverein).

Erfrischende Einblicke in das IDM-Regattageschehen vermittelt ein Bericht aus Sicht der Besatzung des NYC-Regatta-Begleitbootes „Pratze“. Mit Fotos und Videos, die die prickelnde Anspannung beim Start sehr gut vermitteln.

Regattabericht des NRV                 Bericht „Pratze-Besatzung“

 Oliver Meiske 14.07.2016

________________________________________________________